Zum Hauptinhalt springen

Hunde im Zoo

Hunde sind von März bis Oktober donnerstags und freitags und von November bis Februar montags bis freitags im Zoo erlaubt, auch wenn diese Tage auf einen Feiertag fallen. Bitte beachten Sie die folgenden Regelungen:  

        • Auch Ihr Hund benötigt eine Eintrittskarte für 5,50 €, diese erhalten Sie im Onlineshop oder an der Tageskasse.

        • Pro erwachsenem Besucher darf nur ein Hund mitgeführt werden.

        •  Hunde müssen jederzeit an einer kurzen Leine geführt werden (keine Flexi-Leinen).

        •  Hunde dürfen nicht mit in die Tierhäuser und auf die begehbaren Tieranlagen genommen werden. 

        •  Hunde dürfen nicht mit auf die Spielplätze.

        •  Hunde müssen jederzeit beaufsichtigt werden. Binden Sie Ihren Hund nicht an und lassen ihn dann alleine. 

        •  Hunde dürfen nicht hinter oder auf die Absperrungen. 

        •  Bitte nehmen Sie Rücksicht auf unsere Tiere! Animieren Sie Ihren Hund nicht, mit unseren Tieren zu interagieren und sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Hund ruhig verhält. 

        •  Bitte nutzen Sie für die Hinterlassenschafften Ihres Hundes die Hundekotbeutel. Sie erhalten diese kostenfrei an unseren Kassen. 

        •  Hundebesitzer haften für Schäden, die durch ihren Hund verursacht werden. 

        •  Bei einem Verstoß gegen diese Regelungen, kann ihr Hund vom Zoobesuch ausgeschlossen werden.