Zum Hauptinhalt springen

Hunde im Zoo

Hunde sind ausschließlich donnerstags und freitags im Zoo erlaubt, auch wenn diese Tage auf einen Feiertag fallen. Bitte beachten Sie die folgenden Regelungen:  

        • Pro erwachsenem Besucher darf nur ein Hund mitgeführt werden.

        •  Hunde müssen jederzeit an einer kurzen Leine geführt werden (keine Flexi-Leinen).

        •  Hunde dürfen nicht mit in die Tierhäuser und auf die begehbaren Tieranlagen genommen werden. 

        •  Hunde dürfen nicht mit auf die Spielplätze.

        •  Hunde müssen jederzeit beaufsichtigt werden. Binden Sie Ihren Hund nicht an und lassen ihn dann alleine. 

        •  Hunde dürfen nicht hinter oder auf die Absperrungen. 

        •  Bitte nehmen Sie Rücksicht auf unsere Tiere! Animieren Sie Ihren Hund nicht, mit unseren Tieren zu interagieren und sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Hund ruhig verhält. 

        •  Bitte nutzen Sie für die Hinterlassenschafften Ihres Hundes die Hundekotbeutel. Sie erhalten diese kostenfrei an unseren Kassen. 

        •  Hundebesitzer haften für Schäden, die durch ihren Hund verursacht werden. 

        •  Bei einem Verstoß gegen diese Regelungen, kann ihr Hund vom Zoobesuch ausgeschlossen werden.