• Decrease font size
  • Default font size
  • Increase font size

Spielbank Duisburg spendet Erlös des Sommerfestes

giraffe kiringoTierisch gute Tombola beim Spielbank Sommerfest
Spielbank Duisburg spendet Erlös an Zoo Duisburg

Spielbankdirektor Jochen Braun lässt es sich nicht nehmen, am Freitag, 28.08.2015, persönlich den Spendenscheck über 1.500 Euro dem Zoo-Direktor Achim Winkler zu übergeben. Deutschlands Spielbank Nummer Eins zeigt seit Jahren Herz für Tiere. „Mit dem Zoo Duisburg sind wir schon lange...

 

Eine Arche für Duisburg

arche 2015 630Die wichtigste Aufgabe, die heute und zukünftig wissenschaftliche geleitete Zoos haben, nämlich viele Tierarten vor dem Aussterben zu retten, wird im Zoo Duisburg schon seit Jahren aktiv umgesetzt. Schon Noah war sich diesem...

 

Wir suchen den "Noah 2015"

noah arche2015Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link suchen wir  den „Noah 2015“, den Artenschützer des Jahres. Bewerben kann sich jeder, der aktiv im Natur-und Artenschutz tätig ist. Bewerben Sie sich bitte  mit Foto und kurzer Beschreibung Ihrer Aktivität  Sätzen  unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder auf unserer Facebook-Seite.
Haben Sie  ein Insektenhotel im Garten? Mähen Sie Ihre Wiese nicht mehr, um die Hamster zu schützen? Haben Sie Fledermaus-Brutkästen im Baum? Alle Bewerber werden bei Facebook vorgestellt und die Bewerber mit den meisten Likes/Kommentaren gewinnen eine spezielle VIP-Führung, einen Tierpfleger für einen halben Tag oder eine Familienjahreskarte für den Zoo.

 

Erste Obduktionsergebnisse

delph12Erste Obduktionsergebnisse und wilde Spekulationen zum Tod des Delfinbabies 
Das am Sonntag verstorbene Delfinjungtier von PEPINA aus dem Zoo Duisburg wurde in der Tierärztlichen Hochschule Hannover zur Sektion vorgestellt. Die Erstbefunde der Fachmediziner deuten auf eine Lungenentzündung hin. Genauere Ergebnisse werden weitere Studien mit bakteriologischen...

 

Zoo Duisburg unter Schock

delfbaby-peppinaAm Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr hörte das kleine Delfinbaby von PEPINA ganz plötzlich auf zu atmen. Seit seiner Geburt vor einer Woche deutete absolut nichts auf eine Erkrankung hin. Im Gegenteil, das kleine Mädchen, welches bei seiner Geburt 18,2 kg wog, hatte innerhalb einer Woche bereits 3,2 kg zugenommen...



Seite 1 von 32
patenschaft
Banner foerderverein
Banner EAZA 2
tageskarte

banner keine hunde


banner-delfinarium-2013

banner-koalahaus-2012
Sparkassen Erlebniswelt
Rio Negro
Äquatorium
RWE Zooschule v4 RZ
Schauinsland

zoofinder-button